Der Betrieb Gärtnerei Wissing

Mein Name ist Corinna Bröskamp und ich bin die Inhaberin der Zierpflanzengärtnerei Wissing.

Kurzprofil zu mir

  • Ausbildung zum Gärtner der Fachrichtung Zierpflanzenbau absolviert
  • 2013 Meisterschulung
  • Habe in verschiedenen Betrieben gearbeitet, auch im Ausland
  • Seit 2015 als Gesellschafterin im Gärtnereibetrieb Wissing in Senden
  • Seit 2020 Inhaberin der Gärtnerei Wissing

Zierpflanzen-Produktion umweltschonend & ressourcenschonend

Moderner Zierpflanzenbau für Pflanzen-Großhandel und Gartencenter im Münsterland & Ruhrgebiet

Die Gärtnerei Wissing ist eine moderne Zierpflanzen-Gärtnerei.

Wir produzieren auf einer Gesamtfläche von 2,6 ha, davon 9000 m² Gewächsfläche blühende Topfpflanzen, Beetpflanzen und Balkonpflanzen, Container-Stauden und stecklingsvermehrte Jungpflanzen für den indirekten Absatz.

Unsere Absatzpartner sind der Pflanzen-Großhandel sowie Gartencenter und Blumenläden in der Region (Münsterland und Ruhrgebiet).

Der Gärtnerei-Betrieb befindet sich in Senden-Bösensell, gelegen zwischen Münster und Coesfeld.

Unsere Gewächshausfläche

Die Gewächshäuser sind ausgestattet mit Mobiltischen und können automatisch schattiert und verdunkelt werden.

Ein Teil der Gewächshausfläche ist mit Assimilationslicht für die Jungpflanzen-Kultivierung im Frühjahr ausgestattet.

Den dafür benötigten Strom erzeugen wir in unserem eigenen Blockheizkraftwerk.

Nachhaltig produzieren im Zierpflanzenbau

Für die Klimaführung steht uns ein Computer von Priva zur Verfügung, der die Heiz- und Lüftungseinstellungen regelt.

Unser Pflanzen werden automatisch von einem Bewässerungscomputer gegossen.

Das überschüssige Wasser wird aufgefangen und wiederverwertet.

Wir verwenden zur Bewässerung ausschließlich Regenwasser, das wir auf dem Gewächshausdach auffangen.

Umweltschonender Pflanzenschutz im Zierpflanzenbau

Wir betreiben integrierten Pflanzenschutz. Das heißt wir produzieren wiederstandsfähige Pflanzen durch eine optimale Klimaführung und die richtige Sortenauswahl.

Außerdem setzen wir vorbeugend auf Nützlinge wie Raubmilben und Nematoden um unsere Pflanzen vor Schädlingen zu schützen.

Durch diese Maßnahmen können wir den Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmittel auf ein Minimum begrenzen oder ganz darauf verzichten.

Einsatz von Nützlingen

Besonders wichtig ist Erkrankungen der Pflanzen und ein Befall mit Schädlingen frühzeitig zu Entdecken um Gegensteuern zu können.

Um das Erkennen kümmern wir uns zusammen mit unseren gut ausgebildeten Mitarbeitern.

Das Beseitigen von Schädlingen übernehmen Millionen von kleinen Milben, Nematoden und Insekten.

Umweltfreundliche Zierpflanzen-Produktion für Pflanzen-Großhandel und Gartencenter im Münsterland / Ruhrgebiet

Wir sind ein Gärtnereibetrieb, der sich auf eine umweltfreundliche und ressourcenschonende Produktion von Topfpflanzen, Balkonpflanzen und Beetpflanzen sowie Stauden spezialisiert hat.

Wir verzichten auf sämtliche bienenschädliche Pflanzenschutzmittel (wie Glyphosat etc.), arbeiten mit naturnahen Produkten auf Basis von Neemöl und betreiben Prophylaxe über den Einsatz von Nützlingen.

Einblick in die Zierpflanzen-Gärtnerei Wissing

Sie würden gerne unser komplettes Repertoire an Beetpflanzen und Balkonpflanzen, Topfpflanzen sowie Container-Stauden sehen. Besuchen Sie unsere Gärtnerei, sie finden uns bei Münster (Westfalen) Weiterlesen…